26.05.2003 B-Formation aufgestiegen

B-Formation aufgestiegen

LÜDENSCHEID o Was der A-Formation am Samstag verwährt geblieben war, schaffte gestern das B-Team: Die B-Formation der TSG Lüdenscheid hat den Aufstieg geschafft. Beim Aufstiegsturnier zur Oberliga in Borken belegten die Schützlinge von Björn Wachsmuth und Sven Kappe den dritten Platz - vier Formationen schafften den Aufstieg.
Den Sieg trug in Borken die TSG SW Velbert B vor dem TTC Mönchengladbach A davon. Als viertes Team qualifizierte sich der Ruhr-Tanzclub Witten B für die Oberliga - für die Lüdenscheider eine besondere Genugtuung, lagen sie doch so beim Aufstiegsturnier vor dem Liga-Rivalen Witten, der in der Saison vor der TSG Meister geworden war.

"Das ist viel mehr als wir erwartet haben", freute sich gestern Trainer Björn Wachsmuth und lobte die Leistung der Formation. "In der Vorrunde haben wir schon super getanzt", stellte Wachsmuth fest, "aber in der Endrunde ging richtig die Post ab. Das war die beste Leistung der gesamten Saison - besser ging es nicht." Die Wertungsrichter honorierten die Leistung: Viermal gab es die "3" für die TSG, einmal gar die "2". Klar, dass der Jubel im Lüdenscheider Lager keine Grenzen kannte. o TM

Der Endstand: 1. TSV SW Velbert B, 2. TTC M"gladbach Rheydt A, 3. TSG Lüdenscheid B, 4. Ruhr-Tanzclub Witten B, 5. Graftschafter TSC Moers B, 6. Casino TSC Wesel A, 7. TTC M"gladbach Rheydt B


Lüdenscheider Nachrichten, 26.05.2003