A-Lateinformation

Saison 2004/2005

Thema: "Gypsy"

Nach der verpatzten letzten Saison wollte die A-Formation der TSG Lüdenscheid mit ihrem neuen Programm "Gypsy" wieder angreifen. Die Musik und Choreographie wurde komplett vom Bundesligisten TSZ Aachen übernommen.

Die Mannschaft hat sich zum Vorjahr selbstverständlich auch verändert. Trotz eines jungen Teams besteht der 18köpfige Kader sowohl aus erfahrenen Formationstänzern als auch Nachwuchstänzern aus dem letztjährigen B-Team. Das Durchschnittsalter beträgt gerade einmal 19,7 Jahre.

Daneben konnte sich das A-Team über ein neues Trainerteam freuen. Neben Bernd Waldschmidt und Dirk & Alla Bastert wurde die Mannschaft mit Beginn der Saison 2004/05 auch von Petra Heiduk trainiert, die u. a. vier Weltmeistertitel vorweisen kann.

In der Saisonvorbereitung absolvierte die Mannschaft drei Trainingslager und zahlreiche heimische Trainingsstunden. Die erste Hürde wurde als Premiere auf internationalem Parkett bei den Austrian Open Vienna erfolgreich gemeistert, wo das Team einen hervorragenden 4. Platz ertanzte.

Nach einem nicht ganz zufriedenstellenden 3. Platz beim Auftakt der Regionalliga in Greven, wußte sich die Mannschaft im Verlauf der Saison zu steigern, gewann die restlichen 4 Saisonturniere und qualifizierte sich als Tabellenführer für das Aufstiegsturnier zur 2. Bundesliga.

Auch in Ludwigsburg waren wieder alle Weichen auf Sieg gestellt, so dass sich das A-Team mit 6 Einsen und 1 Zwei den Turniersieg und gleichzeitig den lang ersehenten Aufstieg in die 2. Bundesliga sichern konnte...

Das Team:

Dennis Bald, Christian Boldt, Stephanie Eggers, Duygu Erarslan, Mario Gonzalez, Natascha Heidrich-Meisner, Daniela Kampmann, Sarah Kramer, Fabian Remscheidt, Christina Rose, Jan-Erik Michelsen, Daniel Neubauer, Lena Schulte, Marten Schumacher, Darinka Seufzer, Isabell Slawik, Goran Vasilev, Jennifer Vasilev und Björn Wachsmuth.

Trainer:

Petra Heiduk, Bernd Waldschmidt, Dirk & Alla Bastert

Ligaergebnisse:

 Regionalliga West 2004/05
Aufstiegsturnier zur 2. Bundesliga