A-Lateinformation

Saison 2001/2002

Thema: "Classic 2000"

In der Saison 2002 hatte sich die Lateinformation ein großes Ziel gesetzt. Den lang ersehnten Aufstieg in die nächst höhere Liga, die Regionalliga zu erreichen. Um auch von der Trainerseite optimal auf dieses Ziel vorbereitet zu werden, wurde bereits Mitte der Saison 2001 Herr Bernd Waldschmidt als Trainer verpflichtet, der selbst als aktiver Tänzer und natürlich auch als Trainer sehr große Erfolge vorzuweisen hat. Er selbst hat in seiner aktiven Zeit mit dem TSC Schwarz-Gelb Aachen alle nationalen und internationalen Titel ertanzt (unter anderem 1992 Weltmeister in der Stadthalle Wien). Als neues Thema wurde für das A-Team nach qualifizierter Auswahl durch Vorstand und Trainer, das bereits erfolgreiche Konzept des Bundesligisten TD TSC Düsseldorf Rot-Weiß ausgewählt.

So wurde  exklusiv für die TSG Lüdenscheid gemietet. Schon im Juli 2001 - kurz nach der beendeten Saison - wurde bereits mit dem Training begonnen, um auch der sehr schwierigen Bundesliga-Choreographie aus Düsseldorf gerecht zu werden. Es folgten sehr schnell 2 Trainingslager, um das Team optimal und ohne Zeitdruck auf die kommende Turniersaison vorzubereiten.

Nach vielen, vielen Trainingsstunden und Tagen, viel vergossenem Schweiß und auch manchmal vergossenen Tränen war die Mannschaft endlich gut vorbereitet und bereit, siegeshungrig in die neue Turniersaison zu starten. Mittlerweile sind alle der 5 Oberligaturniere absolviert und das A-Team kann sich als Tabellenerster über 24 von 25 Einsen freuen. Der Grundstein für den angestrebten Aufstieg war somit gelegt...

Trotzdem wurde immer noch sehr hart trainiert, um beim Aufstiegsturnier zur Regionalliga am 09.06.02 in Bocholt, im Finale den besten Durchgang der Saison für Publikum, Fans und Wertungsrichter zu präsentieren.

Nach einer verhältnismäßig schwachen Vorrunde des A-Teams stand die Mannschaft aus Lüdenscheid zur Endrunde wie verwandelt auf der Fläche und überzeugte die Wertungsrichter, die das Team mit zwei Einsen und drei Zweien knapp hinter dem TSC Salier Club Köln auf den zweiten Platz werteten.

Somit wurde der angestrebte und lang ersehnte Aufstieg in die Regionalliga West erreicht…

Das Team:

Jennifer Born, Marc Dindas, Natalie Dönninghaus, Stefanie Eichenberg, Thorsten Grundmann, Miriam Hillemann, Jens Johanningmeier, Daniela Kampmann, Sven Kappe, Falk Kmiecik, Melanie Langenhorst, Mandy Lehmann, Daniel Neubauer, Michael Rütten, Nadine Schmidt, Silvia Schnauber, Kristina Strauchen, René Strauchen, Goran Vasilev, Björn Wachsmuth, Kirsten Waldschmidt, Nadja Wypior, Jennifer Zumbach.

Trainer:

Bernd Waldschmidt, Susanne Stadtmüller

Ligaergebnisse:

 Oberliga West II 2001/02
Aufstiegsturnier zur Regionalliga West